Que­re­len um das Ver­hält­nis zur AfD vor der Grün­dung von Lan­des­ver­bän­den in ganz Deutsch­land. Klei­ner Vor­ge­schmack dar­auf, was dem Bünd­nis Sahra Wagen­knecht bald über­all blüht.

Und tschüss!

SPD und Grü­ne schwer abge­straft. Zu recht. Und die Gewin­ner haben ein üppi­ges Dar­le­hen bekom­men.

Die schlimms­ten Kar­rie­ris­ten und Spei­chel­le­cker sind die, die so tun, als wären sie kei­ne. Aber eine spe­cki­ge Leder­ja­cke macht aus einem rück­grat­lo­sen Oppor­tu­nis­ten noch kei­nen Revo­luz­zer.

Lippe meets Schwaben

Alle paar Wochen müs­sen es bei uns Din­ne­te – oder auch Din­ne­le – sein. So etwas wie die schwä­bi­sche Vari­an­te der Piz­za. Man­chen schme­cken sie sogar noch bes­ser. Meis­tens kom­men da u.a. Käse- und Schin­ken­res­te zum Ein­satz, und der Teig ist eh recht schnell gemacht. Seee­ehr lecker.

Ein Platz an der Sonne

Der schöns­te Früh­stücks­platz. Da muss ich nur den Kopf heben und sehe dies. Das Grün der Hor­ten­sie und das Blau des son­ni­gen Him­mels. Schön! 🙂