Backfreuden voraus

Mor­gen ist Back­tag. Eben habe ich den Sau­er­teig und das Brüh­stück ange­setzt, aus dem ich mor­gen zwei Lai­be Mol­ke­brot mit Saa­ten backen wer­de. Freue mich schon. 😉

Und dann habe ich heu­te in einer 60 Jah­re alten Quel­le zufäl­lig ein Rezept für ein Brot ent­deckt, das mich auch reizt.

In einer Aus­ga­be der Preu­ßi­schen All­ge­mei­ne von 1961 fand ich ein Schrot-Brüh­brot, das ich dem­nächst mal nach­ba­cken wer­de. Aller­dings mit viel weni­ger (oder ganz ohne) Hefe.

Bin schon gespannt.

Schreibe einen Kommentar