Dieses Dressing adelt jedes Sandwich

Fast fer­tig. Gera­de noch den grü­nen Papri­ka ein­rüh­ren. Der rote ist schon drin. Dann noch ein­mal abschme­cken.

Zum Past­ra­mi gehö­ren natür­lich Kraut­sa­lat und ein anstän­di­ges Dres­sing. Beim Salat muss es fürs Ers­te ein gekauf­ter tun, da ich den eige­nen – Mini­mum 24 Stun­den – so schnell nicht fer­tig bekom­me. Aber das Dres­sing habe ich eben her­ge­stellt. Und da vie­le das 1000-Islands-Dres­sing emp­feh­len, habe das auch genom­men.

Das geht recht schnell. Erst die Majon­nai­se machen, dann Joghurt und ein Schuss Milch hin­zu und alles mit den übri­gen Zuta­ten ver­mi­schen – fer­tig.

Das Dres­sing schmeckt schon jetzt saul­ecker, obwohl es noch kaum durch­ge­zo­gen ist. Macht sich gewiss auch auf einem Ham­bur­ger sehr gut.

1000-Islands-Dres­sing

150 gMayon­nai­se, am bes­ten selbst­ge­macht
100 gNatur­jo­ghurt
3 ELToma­ten­ket­chup
3 ELMilch
Salz und Pfef­fer
4 Trop­fen
nach Geschmack
Tabas­co oder…
Chi­li, gemah­len
2 TLZitro­nen­saft
¼Papri­ka­scho­te, grün
¼Papri­ka­scho­te, rot
3Cor­ni­chons
1Ei, hart gekocht, optio­nal
½ BundPeter­si­lie
1kl. Zwie­bel
1 TLKnob­lauch­gra­nu­lat
1 TLSenf – optio­nal
1 TLWorces­ter­sauce
1 TLWeiß­wein­es­sig

Schreibe einen Kommentar