Düsseldorfer Ex-OB kehrt der SPD den Rücken zu

Wech­sel ins Wagen­knecht-Lager: SPD-Poli­ti­ker Gei­sel rech­net mit Genos­sen ab. Der Ex-OB von Düs­sel­dorf fühlt sich in sei­ner Par­tei nicht mehr zuhau­se.

Hm, kommt mir vor, als hät­te er mein Blog gele­sen.

Und dann wäre da noch ein wei­te­rer Pau­ken­schlag: Der Ex-Lin­ke Fabio de Masi wird neu­es Mit­glied in Sahra Wagen­knechts Par­tei. Der schar­fe Kri­ti­ker des SPD-Kanz­lers Scholz ist zwei­fels­oh­ne einer der klügs­ten poli­ti­schen Köp­fe in die­sem Land und ein Gewinn für das Wagen­knecht-Bünd­nis.

Schreibe einen Kommentar