Erlöse uns von dem Übel

Wenn der grü­ne Bun­des­man­gel­mi­nis­ter Robert Habück dazu auf­ruft, Dusch­köp­fe zu wech­seln und Eis­fä­cher abzu­tau­en, dann weißt du eines ganz genau: Die­ses Land hat viel erns­te­re Pro­ble­me als man ohne­hin schon weiß oder zumin­dest ahnt.

Die grü­nen aso­zia­len Zocker auf der Regie­rungs­bank brin­gen die einst­mals stärks­te Wirt­schafts- und Indus­trie­na­ti­on Euro­pas ohne Not und mut­wil­lig mit Hil­fe der soge­nann­ten Sozi­al­de­mo­kra­ten und der soge­nann­ten Libe­ra­len an den Rand des Kol­laps. Und alles, was der Gur­ken­trup­pe dazu ein­fällt, ist: Mehr LED-Leuch­ten ein­set­zen.

Ich bin nicht reli­gi­ös, aber lang­sam fan­ge ich an zu beten: Und füh­re uns nicht in Ver­su­chung, son­dern erlö­se uns von dem Übel.

Schreibe einen Kommentar