M wie maximaler Fahrspaß

Furio­se Fahr­ma­schi­nen: 50 Jah­re BMW M GmbH – Mut zur Nischen‑tv NACHRICHTEN

50 Jah­re M wie Magni­fi­co

Ich hat­te mal das gro­ße Ver­gnü­gen, einen damals nagel­neu­en M3 durch die Tos­ka­na und dann auch noch nach Belie­ben über die Fer­ra­ri-Haus­stre­cke in Mugel­lo zu scheu­chen.

Unver­gess­lich, auch nach 37 Jah­ren. Ich krie­ge immer noch ’ne Gän­se­haut, wenn ich dar­an den­ke.

Das war aber noch gar nichts gegen die Run­den auf dem Bei­fah­rer­sitz neben Die­ter Ques­ter. 🙂

Etwa so wie hier…

Akti­vie­ren Sie Java­Script um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5zoUvPv4pio

Schreibe einen Kommentar