Meisterwerk von Robin Jähne

Neu­lich hat­ten wir in unse­rem Wohn­zim­mer schon eine Pri­vat­vor­füh­rung. Heu­te kam der tol­le Film »Der Sturm« von Robin Jäh­ne auf Arte. Wer ihn ver­passt hat, kann ihn jetzt in der Media­thek sehen. Unbe­ding­te Emp­feh­lung!

Ich ken­ne wirk­lich eine Men­ge Natur­do­kus, aber es gibt nur einen Fil­mer, der sol­che Auf­nah­men zustan­de­bringt. Das ist der Bio­lo­ge und Natur­fil­mer aus Hor­nol­den­dorf in Det­mold.

Und »Der Sturm« zeigt, was sonst noch nie zuvor gefilmt wur­de – etwa die Amei­sen, die Regen­trop­fen mit ihren Säu­re-Sprit­zern »bekämp­fen«. Gran­di­os!

Schreibe einen Kommentar