House Of Shame

Für mich begann der Nach­rich­ten­tag heu­te mit der Pres­se­schau im Radio. Dar­in wur­den die »füh­ren­den Stim­men« der Bran­che zu »100 Tage Ampel« refe­riert. Und ich trau­te mei­nen Ohren kaum – eine ein­zi­ge Lob­hu­de­lei. Uner­träg­lich. Völ­lig welt­fremd. Gera­de­zu absurd. Was die in den Redak­tio­nen rau­chen, will ich auch. Mein Urteil über die­se Ampel und vor allem […]