Sie wird fehlen

Glück­auf, Anna! Der letz­te Tat­ort für Anna Schudt war einer der bes­se­ren. Gott­sei­dank. Einen ande­ren Abgang hät­te sie nicht ver­dient. Was mich schwer irri­tiert: Ich hat­te ges­tern oft das Gefühl, das alles schon mal gese­hen zu haben, bis in die Details der Hand­lung und der Orte. Tota­les Déjà-vu. Ver­rückt.

Wer ficken will, muss fröhlich sein

Die Kopu­la­ti­ons­wel­le hat den Dort­mun­der »Tat­ort« erreicht. Ich hät­te es wis­sen müs­sen. Sogar Faber muss den Ste­cher mimen. Passt aber nicht so rich­tig für den alten Woman­ver­ei­ser. Der Volks­mund weiß: Wer ficken will, muss fröh­lich sein.[1]Ich bin aber fast sicher, dass die Zei­le schon viel frü­her in einem Song einer Band aus OWL auf­tauch­te… Freud­lo­sen […]