»RSS ist ein demo­kra­ti­sches Werk­zeug für infor­mier­te Web-Bür­ger, ersetzt wird es durch Fake-News-Schleu­dern.«

Den Kom­men­tar unter­stüt­ze ich zu 100 %.