Was auf Win 98 heute noch alles läuft

Der PC-Nos­t­al­­gi­ker in mir liebt sol­che Geschich­ten.[1]Do It On Win 98 Mei­ne ers­ten Win­dows­er­fah­run­gen habe ich übri­gens mit Win­dows 2.1 gemacht. Anmer­kun­gen[+] Anmer­kun­gen ↑1 Do It On Win 98

Bienen, Senf und Bumser

Die­se Woche ste­hen drei wich­ti­ge Din­ge auf dem Pro­gramm. Das Hoch­beet vor­be­rei­ten, um erst­mals auch Kar­tof­feln dar­in zu zie­hen. Zwei Bee­te für den Senf nahe der Obst­wie­se (und der bei­den vor­han­de­nen Bie­nen­stö­cke) vor­be­rei­ten. Die Trog­beu­te – genau­er: ein Top Bar Hive – für mein ers­tes Bie­nen­volk bau­en. Ad #1. Bis­her hat­ten wir in dem Hoch­beet […]

Mit Luthers Segen

„Wenn ich wüss­te, dass mor­gen die Welt unter­gin­ge, wür­de ich heu­te noch ein Apfel­bäum­chen pflan­zen“ Mar­tin Luther (angeb­lich) Welt­un­ter­gang weiß ich nicht so genau. Könn­te aber sein. Apfel­bäum­chen hat­te ich gera­de nicht zu Hand. Aber dafür noch ein paar Toma­ten­sa­men. Viel­leicht zählt das auch. Zwar bin ich etwas spät dran, doch des­sen unge­ach­tet habe ich […]

Der Mann greift zum Wolf

Mor­gen ist es soweit. Ich wer­de das ers­te Mal mein Gehack­tes sel­ber wol­fen – mit mei­ner auch dafür bes­tens geeig­ne­ten Ankars­rum. Ich hab beschlos­sen, kein fer­ti­ges Hack mehr zu kau­fen.[1]Auch kein Bio, das näm­lich eben­falls ziem­lich eklig sein kann… Oder nur noch, wenn es nicht anders geht. Die Gele­gen­heit war güns­tig, da sowohl Schwein (Nacken […]

Backfreuden voraus

Zwei Koch­stü­cke, ein Brüh­stück, ein Quell­stück, vie­le Kör­ner und Saa­ten, Sau­er­teg sowie­so – da kann ich nicht wider­ste­hen. Mor­gen backe ich eine Graue Maus. Freue mich schon. 🙂

Sichere die Datenbank!

Wenn du ein neu­es Blog auf­ge­setzt hast – siche­re die Daten­bank! Wenn du dein Blog auf eine neue Domain ver­legt hast – siche­re die Daten­bank! Wenn dein Blog umge­zo­gen ist und du neue Inhal­te hin­zu­ge­fügt hast – siche­re die Daten­bank! Und falls du sogar so schlau warst, schon lan­ge ein Plug­in für die Daten­bank­war­tung und […]

Bananaware in WordPress

Also, die neue Wid­get­ver­wal­tung in Guten­berg von Word­Press ist ja wohl für’n Arsch. Abge­se­hen davon, dass sie extrem sper­rig und unhand­lich ist – stän­dig muss man kilo­me­ter­weit scrol­len -, schmeißt sie auch zig Feh­ler­mel­dun­gen zu den sonst tadel­los funk­tio­nie­ren­den Wid­gets. Bana­na­wa­re mal wie­der – reift beim Kun­den. Habe mal eben das Plug­in Clas­sic Wid­gets instal­liert. […]

Schwung geholt für Neues

Elma­stu­dio ist zurück. Das ist gut. Sehr gut. Nach­dem es lan­ge ziem­lich still um die bei­den gewor­den war, geht es nun mit Schwung an das Pro­jekt Full Site Editing (FSE) mit dem extrem varia­blen The­me Aino für Word­Press und des­sen Blo­cke­di­tor Guten­berg. Wer Elma­stu­dio nicht kennt, soll­te sich mal das beein­dru­cken­de Archiv anse­hen.

Kosaken und Malz

Freue mich schon auf das Backen nach­her. Ich habe mir Kosa­ken­brot aus dem Holz­back­rah­men vor­ge­nom­men. Außer­dem habe ich ges­tern abend Rog­gen ein­ge­weicht, um ihn zu (enzym­i­n­ak­ti­vem) Back­malz zu ver­ar­bei­ten. Das ist – in der Theo­rie – nicht schwie­rig, nur lang­wie­rig. Wer­de dann berich­ten.

Öfter mal was Neues

Kuli­na­risch ste­hen heu­te zwei Neu­hei­ten auf dem Pro­gramm. Seit 8 Uhr reift der Sau­er­teig für zwei Müh­­len­­bach-Kas­­ten­­bro­­te nach einem Rezept vom Brot­doc. Da bin ich ges­tern drü­ber gestol­pert, als ich eigent­lich nach einer Ver­wen­dung von einem Rest T80 such­te. Nun wird es etwas ande­res, aber die Zuta­ten haben mich spon­tan ange­spro­chen. Eine klei­ne Ände­rung habe […]

Das unbeliebte Lame de Boulanger

Es gibt Din­ge, die ich nur schwer ver­ste­he. Oder gar nicht. Da ist die­ser Bei­trag auf mei­nem Blog, in dem ich beschrei­be, wie ich ein Bäcker­mes­ser, ein Lame de Bou­lan­ger, mache. Das ist der seit Jah­ren mit Abstand meist­ge­klick­te Post von allen hier. Das Merk­wür­di­ge: Die Zahl der Kom­men­ta­re ist – null, zero, zilch, nit­sche­wo, […]

Das Video-Problem in GeneratePress

Das aller­orts gehyp­te Word­­Press-The­­me »Gene­ra­te­Press« – auch hier seit kur­zem im Ein­satz – ist von Hau­se aus nicht in der Lage, ein You­­tu­be-Video respon­siv ein­zu­bet­ten? Ernst­haft? Das ist das klei­ne Ein­mal­eins. Statt­des­sen wird den Nut­zern gera­ten, irgend­wel­che Ver­ren­kun­gen und PHP-Pfu­­sche­­rei­en oder iFrame-Gefum­­mel zu ver­an­stal­ten. Das ist doch wohl ein schlech­ter Witz … Ande­rer­seits: In der […]

Fuck »ali­gnno­ne«. I want »ali­gnno­ne« back, dam­nit!

Eigent­lich soll­ten sich in Word­Press eige­ne Ping­backs mit die­sem Code-Schnip­sel in der functions.php des The­mes unter­drü­cken las­sen.

Hat lan­ge funk­tio­niert. Aber hier klappt das nun nicht mehr.

Mir ist nicht klar, wie­so nicht.

/**
 * Keine eigenen Pingbacks zulassen
 * 
 */
function ah_no_self_ping( &$links ) {
 $home = get_option( 'home' );
 foreach ( $links as $l => $link )
 if ( 0 === strpos( $link, $home ) )
 unset($links[$l]);
}

add_action( 'pre_ping', 'ah_no_self_ping' );

Die Brot­aus­wahl für den Back­tag mor­gen fiel leicht: Lan­ge kein Rau­ri­ser mehr geba­cken. Die bes­te Ehe­frau von allen wer­de ich auch nicht erst über­zeu­gen müs­sen. 😉 Yup, so machen wir das.

Habe eben schon mal den Sau­er­teig ange­setzt. Der wird nun bis zu 22 Stun­den rei­fen dür­fen. Das ist wirk­lich lan­ge. Dafür ist nach­her die Stück­ga­re recht kurz. Mor­gen ist Back­tag, und ich habe mich für ein Frän­ki­sches Bau­ern­brot ent­schie­den. Mit klei­nen Ände­run­gen. Freu mich schon drauf.

Back­tag: Mor­gen mal wie­der Wein­hei­mer Möh­ren­brot. Sau­er­teig und Brüh­stück sind schon vor­be­rei­tet. So vie­le Möh­ren sind auch gar nicht drin. Dafür reich­lich Kör­ner und etwas Alt­brot. Alles gut. 😉

Der Sau­er­teig aus Rog­gen­voll­korn­mehl ist ange­setzt. Das Brüh­stück aus Rog­gen­schrot auch. Kun­di­ge The­ba­ner wis­sen schon jetzt: Da wird ein Rau­ri­ser geba­cken. Stimmt. Muss mal wie­der sein. Even­tu­ell sogar frei­ge­scho­ben. Schau’n wir mal. Freue mich auf den mor­gi­gen Back­tag.

Kalch­kendl­krus­te – allein die­ser Name… Habe eben die drei (!) Sau­er­tei­ge ange­setzt. Habe aller­dings Wei­zen durch Din­kel ersetzt. Das Brot MUSS ja schme­cken. 😉

Mor­gen wer­de ich mehr wis­sen. Bin schon sehr gespannt. Wer­de berich­ten.

Ich bin ja beken­nen­der Fan von Media­thek­view. Aber der extre­me Spei­cher­ver­brauch die­ser Java-Anwen­dung stört mich doch. Aktu­ell sind es 3.7 GB. Biss­chen hap­pig, oder? Immer­hin gibt es ja für mal eben zwi­schen­durch den Web Cli­ent.

Ein­mal nach Nor­den, ein­mal nach Süden. So sieht mein Back­plan für die nächs­ten Tage aus. Kon­kret: Olden­bur­ger Schwarz­brot und Pane Puglie­se. Bin schon sehr gespannt.