»Kraft­werks­stra­te­gie« – ist das auch so eine wert­lo­se Wort­hül­se wie »Son­der­ver­mö­gen«?

Merz hat wohl zu heiß gebadet

Das abso­lut Dümms­te, was man als CDU genau jetzt tun kann, ist, eine mög­li­che Koali­ti­on mit den soge­nann­ten Grü­nen in Aus­sicht zu stel­len. Effek­ti­ver kann man der AfD kon­ser­va­tiv den­ken­de Wäh­ler aus dem eige­nen Lager gar nicht zutrei­ben. Just my two cents.

House Of Shame

Für mich begann der Nach­rich­ten­tag heu­te mit der Pres­se­schau im Radio. Dar­in wur­den die »füh­ren­den Stim­men« der Bran­che zu »100 Tage Ampel« refe­riert. Und ich trau­te mei­nen Ohren kaum – eine ein­zi­ge Lob­hu­de­lei. Uner­träg­lich. Völ­lig welt­fremd. Gera­de­zu absurd. Was die in den Redak­tio­nen rau­chen, will ich auch. Mein Urteil über die­se Ampel und vor allem […]

Ärger programmiert

Ich will ja nicht schon wie­der unken, aber ich den­ke, es ist nur eine Fra­ge der Zeit, bis es kräf­tig schep­pert zwi­schen die­sen doch sehr unglei­chen Koali­ti­ons­part­nern. Der Koali­ti­ons­ver­trag ist eine ein­zi­ge Ansamm­lung von vagen Gemein­plät­zen, deren Inter­pre­ta­ti­on gera­de­zu nach Streit schreit. Ers­te Ris­se zei­gen sich schon Dabei lie­gen die Minen mei­ner Mei­nung nach haupt­säch­lich […]

Diesel und Überwachungswahn

Total­über­wa­chung durch die Hin­ter­tür So man­cher Law-and-Order-Mensch kann sein Glück wohl kaum fas­sen. Die süßen Neben­wir­kun­gen der Die­­sel-Hys­­te­rie.