Habeck und Lemke gehören vor einen Untersuchungsausschuss

Der Noch-Wir­t­­schafts­­­mi­­nis­­ter gerät mit sei­ner Sala­mi­tak­tik in Sachen Atom­aus­stieg und Streck­be­trieb der ver­blie­be­nen AKW erwar­tungs­ge­mäß in Schwie­rig­kei­ten. Dass Robert Habeck (Grü­ne) in Abspra­che mit und auf fach­li­chen Rat von den Ener­gie­kon­zer­nen gehan­delt haben will, wol­len die so nicht ste­hen las­sen. Sie fah­ren dem Abwieg­ler vom Dienst mit Schma­ckes in die Para­de und zer­le­gen sei­ne Legen­de. […]

Wärmepumpen und Wissenslücken

Es ist doch gut, dass wir sol­che ver­ant­wor­tungs­vol­len Per­sön­lich­kei­ten auf Spit­zen­pos­ten haben. Die Bun­des­re­gie­rung ver­folgt zum Glück eher die gro­ße Linie, hält sich nicht mit Peti­tes­sen auf. Wen soll­te auch schon inter­es­sie­ren, wie­viel CO2 das Gebäu­­de-Ener­­gie-Gesetz ein­spa­ren wür­de? Klein­kram. Die­se Prio­ri­tä­ten­set­zung ist doch gran­di­os, oder nicht? Wir sind wahr­lich geseg­net.

Sie reiten uns immer tiefer in die Scheiße

So will die Ampel aus der Kri­se kom­men Lächer­lich. Die­se Ampel IST die Kri­se. Ich sage es seit lan­gem. Die kön­nen es nicht.[1]Wie wäre es mit Neu­wah­len? Was muss eigent­lich noch pas­sie­ren, bis der Bun­des­wirt­schafts­to­ten­grä­ber Habeck zurück­tritt? Oder sei­ne eben­falls grü­ne Bun­des­au­ßen­ver­sa­ge­rin? Leu­te wie Habeck sind der per­so­ni­fi­zier­te Arbeits­platz­ver­lust. Was genau kapie­ren die Sozis dar­an […]

Wagenknecht redet Tacheles

„Die Vor­stel­lung, dass wir Putin dadurch bestra­fen, dass wir Mil­lio­nen Fami­li­en in Deutsch­land in die Armut stür­zen und dass wir unse­re Indus­trie zer­stö­ren, wäh­rend Gaz­prom Rekord­ge­win­ne macht – wie bescheu­ert ist das denn?“ Sahra Wagen­knecht Ein gro­ßes Wort gelas­sen aus­ge­spro­chen. Das war schon star­ker Tobak. Aber so falsch ja nicht. Inter­es­sie­ren wür­de mich mal, wer […]

Der Habeck-Fanboy vom RND mal wieder

Habeck hat das nicht nötig, sein poli­ti­sches Gewicht kann in die­sen Tagen ohne­hin kaum über­schätzt wer­den. Obwohl in der Ampel­re­gie­rung die Macht durch drei Par­tei­en geteilt wird, ist er der mäch­tigs­te Vize­kanz­ler seit Jah­ren. Die­se Spei­chel­le­cke­rei ist ein­fach nur pein­lich. Und der Nies­mann macht das nicht zum ers­ten Mal. Viel­leicht darf man mal dar­an erin­nern, […]

Sachverstand - früher und heute

Klein-Robert wundert sich

Wenn der Oliv­grü­ne Habeck wirk­lich wüss­te, was zu tun ist, dann wür­de er umge­hend sein Amt zur Ver­fü­gung stel­len. Für jeman­den, der von der Mate­rie was ver­steht, und nicht das Ziel ver­folgt, die Wirt­schaft die­ses Lan­des und das Wohl­erge­hen sei­ner Bewoh­ner maxi­mal zu beschä­di­gen. Die Lage ist weit mehr als nur ernst Damit könn­te er […]

Erlöse uns von dem Übel

Wenn der grü­ne Bun­des­man­gel­mi­nis­ter Robert Habück dazu auf­ruft, Dusch­köp­fe zu wech­seln und Eis­fä­cher abzu­tau­en, dann weißt du eines ganz genau: Die­ses Land hat viel erns­te­re Pro­ble­me als man ohne­hin schon weiß oder zumin­dest ahnt. Die grü­nen aso­zia­len Zocker auf der Regie­rungs­bank brin­gen die einst­mals stärks­te Wir­t­­schafts- und Indus­trie­na­ti­on Euro­pas ohne Not und mut­wil­lig mit Hil­fe […]

Habecks Erfolg: Deutschland kackt ab

Die Pro­gno­se des Zer­stö­rers »Habeck hat in vier Mona­ten mehr erreicht als Alt­mai­er in vier Jah­ren«, habe ich die Tage mal gele­sen. Kann man wohl sagen. Das Land geht den Bach run­ter. Die­se Ampel-Stüm­­per, Lind­ner, Habeck, Baer­bock, Scholz, sind unser Unter­gang. Wenn nicht durch unmit­tel­ba­re Kriegs­ein­wir­kung, dann durch sons­ti­ge nach­ge­wie­se­ne Unfä­hig­keit. Die kön­nen es nicht. […]