Habe eben schon mal den Sauer­teig ange­setzt. Der wird nun bis zu 22 Stun­den rei­fen dür­fen. Das ist wirk­lich lan­ge. Dafür ist nach­her die Stück­ga­re recht kurz. Mor­gen ist Back­tag, und ich habe mich für ein Frän­ki­sches Bau­ern­brot ent­schie­den. Mit klei­nen Ände­run­gen. Freu mich schon drauf.

Auf viel­fa­chen Wunsch einer ein­zel­nen Dame wer­de ich mor­gen ein rus­ti­ka­les Bau­ern­brot backen. Der Sauer­teig reift bereits. Und für Sonn­tag berei­te ich Bröt­chen vor – dies­mal mit einer lan­gen kal­ten Gare. Freue mich schon auf den Backtag. 🙂