Fuck “ali­gn­no­ne”. I want “ali­gn­no­ne” back, damnit!

Eigent­lich soll­ten sich in Wor­d­Press eige­ne Ping­backs mit die­sem Code-Schnip­sel in der functions.php des The­mes unter­drü­cken lassen.

Hat lan­ge funk­tio­niert. Aber hier klappt das nun nicht mehr. 

Mir ist nicht klar, wie­so nicht.

/**
 * Keine eigenen Pingbacks zulassen
 * 
 */
function ah_no_self_ping( &$links ) {
 $home = get_option( 'home' );
 foreach ( $links as $l => $link )
 if ( 0 === strpos( $link, $home ) )
 unset($links[$l]);
}

add_action( 'pre_ping', 'ah_no_self_ping' );

Die Brot­aus­wahl für den Back­tag mor­gen fiel leicht: Lan­ge kein Rau­ri­ser mehr geba­cken. Die bes­te Ehe­frau von allen wer­de ich auch nicht erst über­zeu­gen müs­sen. 😉 Yup, so machen wir das.

Habe eben schon mal den Sauer­teig ange­setzt. Der wird nun bis zu 22 Stun­den rei­fen dür­fen. Das ist wirk­lich lan­ge. Dafür ist nach­her die Stück­ga­re recht kurz. Mor­gen ist Back­tag, und ich habe mich für ein Frän­ki­sches Bau­ern­brot ent­schie­den. Mit klei­nen Ände­run­gen. Freu mich schon drauf.

Back­tag: Mor­gen mal wie­der Wein­hei­mer Möh­ren­brot. Sauer­teig und Brüh­stück sind schon vor­be­rei­tet. So vie­le Möh­ren sind auch gar nicht drin. Dafür reich­lich Kör­ner und etwas Alt­brot. Alles gut. 😉

Der Sauer­teig aus Rog­gen­voll­korn­mehl ist ange­setzt. Das Brüh­stück aus Rog­gen­schrot auch. Kun­di­ge The­ba­ner wis­sen schon jetzt: Da wird ein Rau­ri­ser geba­cken. Stimmt. Muss mal wie­der sein. Even­tu­ell sogar frei­ge­scho­ben. Schau’n wir mal. Freue mich auf den mor­gi­gen Backtag.