Bananaware in WordPress

Also, die neue Wid­ge­t­ver­wal­tung in Guten­berg von Wor­d­Press ist ja wohl für’n Arsch. Abge­se­hen davon, dass sie extrem sper­rig und unhand­lich ist – stän­dig muss man kilo­me­ter­weit scrol­len -, schmeißt sie auch zig Feh­ler­mel­dun­gen zu den sonst tadel­los funk­tio­nie­ren­den Wid­ge­ts. Banana­wa­re mal wie­der – reift beim Kunden.

Habe mal eben das Plugin Clas­sic Wid­ge­ts instal­liert. Nun ist Ruhe. Und alles wie­der schön übersichtlich.

2 Kommentare

  • Ich has­se Guten­berg auch …, jeden­falls als Edi­tor, dass er den Buch­druck erfun­den hat, ist dage­gen klasse!

    • Mit dem Edi­tor an sich kom­me ich inzwi­schen ganz gut klar. Aber die Wid­ge­t­ver­wal­tung war frü­her wesent­lich über­sicht­li­cher. Ich set­ze aber auch recht vie­le in Side­bars ein.
      BTW: Mit Büchern kön­nen nicht mehr alle was anfangen…

Schreibe einen Kommentar